HauswirtschaftLICHE ABTEILUNG

Der Ausbildungsberuf in der Hauswirtschaft heißt Fachpraktiker*in Hauswirtschaft. Dieser Beruf ist sehr vielseitig: Nahrungszubereitung und Service, Wäschepflege, Hausreinigung sowie das Eindecken und Dekorieren von Tischen sind zentrale Ausbildungsinhalte. Außerdem ist das Arbeiten im Team wichtig. Der Umgang mit Kunden und Gästen wird im Café geübt, das die Schüler*innen organisieren und einmal in der Woche geöffnet ist.

 

 


–––

Interviews mit Schüler*innen des Bereichs

Wie gefällt dir deine Ausbildung? 

Anfangs hatte ich Zweifel, dass ich gefallen an der Ausbildung finde. Aber inzwischen gefällt sie mir gut.

 

Welche Aufgaben übernimmst du in deiner Ausbildung? 

Mein Aufgabengebiet ist sehr vielfältig, z. B. Nähen, Kochen und Reinigung.

 

Was gefällt dir an der Jufi? 

Da ich auf dem Land wohne, finde ich es gut, dass man in der Jufi verschiedene Schulsachen bekommt.

 

Melina Bichler