HauswirtschaftLICHE ABTEILUNG

Der Ausbildungsberuf in der Hauswirtschaft heißt Fachpraktiker*in Hauswirtschaft. Dieser Beruf ist sehr vielseitig: Nahrungszubereitung und Service, Wäschepflege, Hausreinigung sowie das Eindecken und Dekorieren von Tischen sind zentrale Ausbildungsinhalte. Außerdem ist das Arbeiten im Team wichtig. Der Umgang mit Kunden und Gästen wird im Café geübt, das die Schüler*innen organisieren und einmal in der Woche geöffnet ist.

 

 


–––

Interviews mit Schüler*innen des Bereichs